Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Abteilungsleiter Jugend:

Frank Hugo

Kontakt:

Kleinschönbacher Str. 122

97357 Prichsenstadt

OT Altenschönbach

 

mobil: 0172 6916507

superhugi@gmx.de

 

Herzliche Einladung zum Altenschönbacher Dorffest

mit dem

20. Schloßberglauf

am 22.07.17

und dem

6. Oldtimer Traktortreff

am Sonntag

 23.07.2017 

Laden...

Eine tolle Truppe, unsere U11...

Veröffentlicht am 04.11.2016

Unsere U11 im Oktober 2016. Bild Uwe EberleinUnsere U11 im Oktober 2016. Bild Uwe Eberlein

Ganzen Eintrag lesen »

Unser U11 Turnier beim 7. DVAG Cup...

Veröffentlicht am 05.06.2016

Nach dem voraus gegangenen U9 Turnier starteten die U11 Kicker am Samstag nachmittag ihr Turnier. Mit 10 Mannschaften war dieses Turnier seht gut besetzt und die Spiele boten viel Kurzweil. Unsere Mannschaft war am Ende nicht ganz zufrieden mit ihrer Platzierung, da man sich schon etwas mehr erhofft hatte...

Hier sind die Mannschaften und die Tabelle:

1. Platz: TSV Abtswind
2. Platz: SG Rauhenebrach
3. Platz: FC Gerolzhofen
4. Platz: SG Traustadt/Donnersdorf
5. Platz: TSV/DJK Wiesentheid
6. Platz: TSV Scheinfeld
7. Platz: SG Röthlein/Heidenfeld
8. Platz: SV Altenschönbach
9. Platz: SG Unterspießheim 3
10. Platz: DJK Stadelschwarzach

 

Text: Hans-Dieter Kern / Bilder: Stefanie Deppisch, Hans-Dieter Kern

Bildergalerie

Ganzen Eintrag lesen »

2. Auswärtssieg in Folge

Veröffentlicht am 28.04.2016

E-Junioren

(SG) FC Donnersdorf 2 o.W. - (SG) SV Altenschönbach 2 : 4

U11 holt zweiten Auswärtssieg in Folge. Nach einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel holte unsere Mannschaft am Ende einen 4:2 Sieg. Torschützen 2x Noah, 1x Luca und 1x Hannes

 

Ganzen Eintrag lesen »

Neues Mannschaftsphoto...

Veröffentlicht am 02.11.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere U 11 mit Trainern: Andy Steinbiss und Wolfgang Friedel...

Ganzen Eintrag lesen »

Gegen starkte Abtswinder war kein Kraut gewachsen...

Veröffentlicht am 12.10.2015

U11 kommt gegen Abtswind im Heimspiel mit 0:9 unter die Räder. Gegen einen bärenstarken Gegner hatte unser Team keine Chance. Schon zur Halbzeit lag man mit 6:0 zurück. Eine der wenigen Chancen war ein Freistoß aus 20 m von Hannes den der Keeper aber toll parierte. In der zweiten Halbzeit hielt man dann wesentlich besser mit und erspielte sich gute Chance. Aber weder Noah Jung, noch Luka konnten den Torwart überwinden. In den letzten 8 Minuten musste man dann noch weitere 3 Gegentreffer hinnehmen. Der Ehrentreffer blieb uns leider verwehrt. Kopf hoch Jungs, der Gegner war heute eine Klasse stärker.

Patz 4 beim Turnier in Prölsdorf...

Veröffentlicht am 19.07.2015

U11 holt ebenfalls Platz 4 in Prölsdorf. In der Vorrunde hatte man nur zwei Spiele von dem das erste 0:1 verloren wurde und das zweite mit 3:1 gewonnen wurde. Somit stand man schon im Halbfinale. Auch dort hätte man in der regulären Spielzeit das Spiel für sich entscheiden können. Man vergab leider zuviele Chance. So kam es wie es kommen musste. Man unterlag, wie Tags zuvor die U7 ebenfalls im 7m Schießen mit 4:5. Auch das Spiel um Platz 3 wurde mit 0:1 verloren. Bei konzentrierter Leistung über alle Spiele wäre einiges mehr drin gewesen.

 

18:3 Debakel für die 2. von Gerolzhofen...

Veröffentlicht am 21.06.2015

19.06.2015

U11 feiert Torfestival gegen Geo II. Wie ein Orkan fegte unser Team über den Platz und erzielte pro Halbzeit sage und schreibe 9 Tore. In der ersten Halbzeit spielte man den Gegner komplett an die Wand und erzielte teilweise schön heraus gespielte Tore zum Halbzeitstand von 9:0. In der zweiten Halbzeit wurde dann einiges personell probiert und man musste insgesamt 3 Gegentore hinnehmen. Da aber auch der Sturm weiterhin traf, war das nicht weiter schlimm. Am Ende gewann man mit 18:3 gegen die zweite Mannschaft aus Geo. Respekt Jungs

Ganzen Eintrag lesen »

12:0 Kantersieg gegen Frankenwinheim...

Veröffentlicht am 17.05.2015

 Uwe Eberlein und sein Team...

U11 landet beim Heimspiel gegen Frankenwinheim einen 12:0 Kantersieg. Trotz eines starken Torwart des Gegners konnte man bereits in der ersten Halbzeit 5 Tore erzielen. Allerdings dauerte es gute 10 Minuten bevor Josef den Torreigen eröffnete. Nachdem man gemerkt hatte das der Torwart mit hohen Gewaltschüssen nicht zu bezwingen war versuchte man es spielerisch und flach. In der zweiten Halbzeit wurde dann auch einige Male gut über Außen gespielt und Veit erzielte ein Tor per Kopf und eines per Direktabnahme jeweils nach Flanke von Emil. Weitere Tore erzielten Emil, Max und Oli. Eine starke Mannschaftsleistung bei der auch unser Torwart Noah einige ganz gefährliche Schüsse parieren konnte und erstmals in dieser Saison zu Null spielte. 

Ganzen Eintrag lesen »

U 11 beim "Meli-Cup" in Abtswind...

Veröffentlicht am 16.05.2015

 

Das Bild stammt noch vom letzten Jahr... sorry 

Leider ohne glücklichen Ausgang gestaltete sich das Turnier für unsere U11, die den 6. Platz von 6 Mannschaften erreichte. Im ersten Spiel gegen Schwarzach führte man lange 1:0 (Tor Josef) bevor man noch zwei späte Gegentreffer einstecken musste. Die Mannschaft zeigte eine gute kämpferische Leistung, hatte aber im Angriff kein Glück. 

Kopf hoch, beim nächsten mal klappts besser...

Ganzen Eintrag lesen »

Torfestival gegen Unterspiesheim 2...

Veröffentlicht am 04.05.2015

Torfestival bei der U11. Im Heimspiel gegen Unterspießheim 2 zog unsere U11 mit 6:9 leider den Kürzeren. Nachdem es zur Halbzeit bereits 1:7 stand (Tor Veit) wurden in der zweiten Hälfte einige Veränderungen im Team vorgenommen. In Halbzeit eins hatte man fast so viele Chancen wie der Gegner nur der Gegner nutzte diese eiskalt und wir konnten den Ball nicht im Tor unterbringen. Nach hervorragender Aufholjagt zum 6:8 (Tore 1x Josef, 4x Hannes) schnupperte man kurzfristig sogar noch an einem Punktgewinn. Was aber dann das 6:9 entgültig zu nichte machte. Trotz allem eine gute kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft.

zu den Bildern...

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?